Sichere SSL Verbindung
Tel: +49(0)2841-88300-0
Made in Germany

Widerrufsrecht

WIDERRUFSBELEHRUNG

B2B-GESCHÄFTE, also Geschäfte zwischen Unternehmen oder Gewerbetreibenden, sind generell  vom Rücktrittsrecht nach dem Fernabgabegesetz ausgenommen.

Auf die Rücknahme ordnungsgemäß gelieferter Ware besteht kein rechtlicher Anspruch. Bei berechtigen Mängeln oder falscher Lieferung kann die Ware nach Absprache zurückgesendet werden. 

Unfreie Rücksendungen können von uns  nicht angenommen werden, da sie mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden sind: Bitte setzen Sie sich vor der Rücksendung mit uns in Verbindung, wir werden eine Rücksendung für Sie beauftragen.

 

1. Rücksendekosten im Fall des Widerrufs

Sie haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

2. Verjährung Ihrer Gewährleistungsansprüche

Gewährleistung gegenüber Unternehmern

Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang. 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: